Datenschutz-Berater
Stand: Juli 2017

In 'Meine Akten' einfügen

DSB vom 10.07.2017, Heft 07-08, Seite 175, DSB1242784
Datenschutz-Berater > Service > Rezension

Datenübermittlung im Konzern

Matthias Lachenmann, Datenübermittlung im Konzern, Verlag: OlWIR, Buch, 398 Seiten, ISBN-13 978-3-95599-033-6, EUR 49,80

In einer Unternehmensgruppe ist der Transfer gerade der Beschäftigtendaten an der Tagesordnung. Dort werden unter anderem internationale Vertriebstools wie Salesforce-Produkte, zentral gesteuerte Ticketing-Systeme, Umfragetools, HR-Datenbanken oder Gesundheitstools verwendet und der Drittlandstransfer gehört zur Tagesordnung. Auf der anderen Seite kennt man die Aussage, dass es kein Konzernprivileg gibt. Matthias Lachenmann stellt in seiner Dissertation geradezu lexikalisch die verschiedensten Probleme des konzerninternen Datenverkehrs zusammen und bewertet sie. Wer durch das Inhaltsverzeichnis des fast 400 Seiten starken Werks blättert, findet dort eine Vielzahl von Problemen aufgelistet, von denen ein Konzerndatenschutzbeauftragter betroffen ist. Da liest man unter anderem von der Erlaubnis der Betriebsvereinbarung, der Einwilligung, von der Abgrenzung der Transfergrundlagen

div
Der Volltext dieses Inhalts steht exklusiv Abonnenten zur Verfügung.
Top